• Letztes Spiel:  TSV Nord Harrislee gegen Frankfurter HC  25:19 (13:7)
  • Nächstes Spiel 17.02. 17:00:  TSV Wattenbek gegen Frankfurter HC
  • Heimspiel:  03.03.2018 - 16:00 Uhr gegen HSG Jörl DE Viöl 201803031600

Frankfurt gewinnt Heimspiel

Permalink  fhc-fans am  16. Oktober 2017 - 00:59 Uhr

Pausenrückstand nach großem Kampf gedreht

Unsere Handballfrauen des FHC gewinnen das Punktspiel gegen die Peitschen knapp mit 26:24 (12:13). Da war die Freude riesig als nach 60 Minuten die Schlusssirene ertönte. Das letzte Tor nach Konter von Kati Müller zählte nicht mehr. Egal, Hauptsache gewonnen. Lange Zeit wogte das Spiel hin und her. Auch die Gäste hätten es durchaus verdient gehabt, das Spiel zu gewinnen. Am Ende zählt aber immer wer mehr Tore erzielt. Bestnoten auf Frankfurter Seite verdienten sich heute vor allem Geburtstagskind Josephin Keßler und Mandy Schneider.

Fhcvswattenbek


Kommentar schreiben

Sicherheitscode

Informiere mich per E-Mail über neue Kommentare zu diesem Beitrag

* Angaben erforderlich


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Details OK