Erwin-Benke-Turnier - ehem. Rangsdorfer Turnier


Das internationale Frauen-Handballturnier "Erwin Benke" ist eines der ältesten Turniere im deutschen Frauenhandball. Es wurde 2002 zu Ehren des verstorbenen Erwin Benke vom "Rangsdorfer Turnier" in dessen Namen umbenannt.  Erwin Benke zählt zu den Begründern und Förderern des Frauenhandballs in Rangsdorf. Er engagierte sich für seinen Verein Lok Rangsdorf ebenso wie für das Turnier.

Siegerliste internationales Erwin-Benke-Turnier

Jahr Sieger - Finalist Spielorte
2013 ausgefallen  
2012 ausgefallen  
2011 HSG Blomberg-Lippe (Gruppenspiele) Frankfurt (Oder)
2010 Buxtehuder SV (Gruppenspiele) Frankfurt (Oder)
2009 Buxtehuder SV (Gruppenspiele) Frankfurt (Oder)
2008 Buxtehuder SV - Feherep Alcoa FKC 24:22 Frankfurt (Oder), Berlin
2007 KS Laczpol Gdynia - Frisch Auf Göppingen 32:24 Frankfurt (Oder), Berlin
2006 Frankfurter HC - Team Esbjerg 22:19 Frankfurt (Oder), Berlin
2005 GOG Gudme - Frankfurter HC 27:20 Frankfurt (Oder), Berlin
2004 Naranes KC SE (Gruppenspiele) Frankfurt (Oder), Berlin
2003 Frankfurter HC Frankfurt (Oder), Berlin
2002 Frankfurter HC Frankfurt (Oder), Berlin
2001 MKS Zaglebie Lubin - DHC Slavia Prag 19:15 Frankfurt (Oder), Berlin
2000 HC Leipzig - HSG Herrentrup/Blomberg 23:19 Frankfurt (Oder), Berlin, Rangsdorf
1999 MKS Montex Lubin - VfB Leipzig 28:26 Frankfurt (Oder), Berlin
1998 MKS Montex Lubin - BVB 09 Dortmund 22:18 Frankfurt (Oder), Berlin
1997 Borussia Dortmund Frankfurt (Oder), Berlin
1996 VfB Leipzig - Vasas Budapest 14:12 Rangsdorf
1995 TuS Walle Bremen - VfB Leipzig 16:9 Rangsdorf, Potsdam
1994 Vasas Budapest - Frankfurter HC 9:7 n. 7m Rangsdorf, Potsdam
1994 BFV Frankfurt (Oder) - Rapid Bukarest 8:7 Rangsdorf, Potsdam
1993 Buxtehuder SV - SC GutsMuths/BTSV Berlin 10:8 Berlin, Potsdam
1992 SC Leipzig  
1991 SC Leipzig  
1990 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1989 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1988 TSC Berlin  
1987 TSC Berlin  
1986 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1985 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1984 SC Magdeburg  
1983 SC Leipzig  
1982 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1981 SC Leipzig  
1980 ASK Vorwärts Frankfurt (Oder)  
1979 SC Leipzig  
1978 SC Magdeburg  
1977 DDR Nationalmannschaft  
1976 SC Leipzig  
1975 SC Leipzig  
1974 SC Leipzig  
1973 SC Leipzig  
1972 TSC Berlin  
1971 SC Leipzig  
1970 TSC Berlin  
1969 SC Leipzig  
1968 SC Leipzig  
1967 SC Leipzig  
1966 IF Helsingör  
1965 Rapid Wien  
1964 Fortschritt Weißenfels  
1963 ausgefallen  
1962 Lok Rangsdorf  
1961 Lok Rangsdorf  
1960 Lok Rangsdorf  
1959 Fortschritt Weißenfels  
1958 Lok Rangsdorf  
1957 Danubia Wien  
1956 Lok Rangsdorf  

Erwin-Benke-Turnierstatistik:

Erwin-benke-turnier-statistik

Alle Turnierdaten hier ansehen (Statistiken)
 

 





FHC-Fangalerie

Teamvorstellung-2007-08_08
27.12.07_SWF_City-Cup_37
24_Erdgasbus_ziehen
Pokalviertelfinale-IMG 6250
12 07 28 179 Fussball
11 10 19 55-GER-BLR
11 09 10 17-FHC-VfL
2011-10-09-aufwaermen-03
11 04 03 052 FHC-Buxtehude
065_FHC_II.-Bad_Schwartau
11 02 26 37 FHC wJB-Schwedt
13.12.07_FHC(A)-Neubrandenburg_24
11 03 23 66 DHB Handballtag
120111-fhc-vs-bsv-IMG 2479
08_Kreisjugendspiele

FHC-Community


Ligatabelle

» komplette Ligatabelle »
Pl. Mannschaft Sp. Diff. Pkt.
4. HSG Blomberg-Lippe II 21 +65 29:13
5. SV Germania Fritzlar 1976 21 +91 28:14
6. SC Markranstädt 21 +12 24:18
7. Berliner TSC 21 -53 18:24
8. HC Leipzig II 21 -36 15:27
9. Frankfurter HC 21 -101 12:30
10. SG Handball Bad Salzuflen 21 -133 10:32
11. HaSpo Bayreuth 21 -163 4:38

Social Network

 
Google+

Handball Kompakt

FHC Handbalglossar
Handball Bundesliga Frauen
Handball Bundesliga Herren

Erwin Benke Turnier
DHB Nationalmannschat
Handball Geschichte